Liros

Aktuelles bei LIROS

 

Hier erfahren Sie immer das Neuste aus der Welt von LIROS

LIROS setzt auf bio-basiertes Dyneema von DSM!


LIROS setzt im Bereich technischer Hochfestfasern auf bio-basiertes Dyneema – eine ISCC (International Sustainability and Carbon Certification) zertifizierte Produktinnovation von DSM, dem exklusiven Produzenten der Hochfestfaser Dyneema!

Eine interne Ökobilanzstudie von DSM zeigt, die Herstellung von bio-basiertem Dyneema bewirkt im Vergleich zu seinem konventionellen Pendant eine deutliche Reduzierung der Kohlendioxidemissionen, erreicht dabei aber identische Eigenschaften und technische Werte! Der Unterschied zu herkömmlichem HMPE ist sogar noch größer.

Bio-basiertes Dyneema wird primär mit Resten aus der Zellstoff- und Holzindustrie produziert. Der Einsatz von Ethylen aus nachhaltigem und erneuerbaren Grundstoffen, statt aus petrochemischem Material verringert den Verbrauch fossiler Brennstoffe und reduziert so den ökologischen Fußabdruck in der weiteren Produktionskette.

 

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind ein wichtiger Teil der LIROS Unternehmensphilosophie mit zertifiziertem Umweltschutzmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001.

 

Die Stromversorgung des hochmodernen Standortes von LIROS in Berg mit seinem gesamten Maschinenpark erfolgt an allen Sonnentagen völlig CO2-frei mit der eigenen Photovoltaikanlage auf dem Dach.

Auch das Heizen des gesamten LIROS Standorts Berg erfolgt durch die Abwärme aus der benachbarten Biogasanlage vollkommen CO2-neutral aus nachwachsenden Rohstoffen der Region.

 

Für betrieblich notwendige Fahrten in der Region kommt unser E-Auto zum Einsatz, welches an Sonnentagen zu 100% regenerativ geladen wird.